Samurai-Akitas/Home-Der American Akita (GJD)

Banta und Ihre Kinder

Jeden Morgen bringt sie seit ihrer Ankunft die Kinder zur Schule und in den Kindergarten. Bis zu den Sommerferien dieses Jahr, 2003, hatte ich noch zwei Tageskinder. Ein Mädchen die schon in die Grundschule ging und ein Junge der so alt wie unser Jan war und mit meinen beiden Kindern in den Kindergarten ging. Das Mädchen hab ich nicht mehr seit Einführung der verlässlichen Grundschule. Dafür bringen wir nun seit den Sommerferien meine Tochter zur Schule. # Die Wege zum Kindergarten und Schule kennt Banta auswendig. Zum Kindergarten läuft sie das letzte sichere Stück schon vor und legt sich auf ihren angestammten Platz. Ich glaube sie würde auch den ganzen Tag im Kindergarten bleiben. Nur leider hätten die Eltern dann ein Problem ihre Kinder wiederzubekommen, da sie sie alle beschützt. Die Mutter meiner beiden Tageskinder konnte ja nicht mal ihre beiden Zwerge vernünftig abholen. Beim Schuhe anziehen stellte man sich einfach dazwischen, die Jacke wurde einfach festgehalten und wenn der Kleine bei seiner Mama auf dem Schoß saß wurde er hinten am Hosenbund genommen und sachte vom Schoß gezogen. Aber inzwischen kennt sie das Prozedere und hat begriffen was sie darf und was nicht.

Wenn eins der Kinder mal aus irgendeinem anderen Grund weint und man geht hin um zu sehen was los ist und will es trösten. Kommt Banta unter Garantie an und versucht einen Wegzudrängen um dann ihrerseits das Kind zu trösten.

Zurück Weiter



©2016 Copyright and Site-Design by CM-Design